Beim Schach und im Business ist es wichtig

immer vier bis fünf Züge voraus zu denken!

N.E.E.D
COACHING

Bring Dich in das

nächste Level!

need.png

All you N.E.E.D.

Das N.E.E.D. Coaching Konzept beruht auf neurodidaktischen, neurobiologischen und spezifischen wissenschaftlichen Erkenntnissen des menschlichen Gehirns, etwa der Psychologie, der Soziologie und etlichen weiteren Naturwissenschafts- Disziplinen.

Längst hat die gehirngerechte Führung Einzug in die Unternehmen gehalten. Das Wissen um die Funktions- und Arbeitsweise unseres Gehirns wird immer bedeutsamer, wenn es darum geht, die eigenen Fähigkeiten und Leistungen zu erweitern.

So auch im gehirngerechten Coaching.

Die heutigen Erkenntnisse der Hirnforschung ermöglichen neue Sichtweisen auf das eigen Verhalten. Denn wer weiß, nach welchen psychologischen Mustern und Bewertungen im Gehirn das eigene Verhalten gesteuert wird, kann auch in schwierigen Situationen adäquat und ohne Stress mit freiem Willen handeln.

 

Gehirngerecht ist das Coaching, wenn seine Wirkung nachhaltig ist. Nachhaltig ist die Wirkung dann, wenn das ganze Gehirn während des Coaching Prozesses immer wieder angesprochen ist. Um diese Qualität zu erreichen und frei zu entscheiden, bedarf es einem ganzheitlichen Gleichgewicht, also einer Balance auf Körper, Geist und Seelenebene.

 

Doch nicht selten finden sich oft ein Ungleichgewichte, also Dysbalancen, welche sich z.B. in Problemen mit Selbstmanagement, falscher Stressbewältigung, mangelnder Zielorientierung und Offenheit für Neues, fehlendem Ressourceneinsatz, geringer Achtsamkeit und Aufmerksamkeit gegenüber sich selbst oder aber in bestimmten Alltagssituationen zeigen.

 

Diese gilt es aufzuspüren und zu aufzulösen.