business
profiling

HINSCHAUEN.

DECODIEREN.
ENTWICKELN.

Image by Clark Van Der Beken

THE POWER OF

PERSÖNLICHKEIT!

Der Begriff „Profiling“ wird häufig im Zusammenhang mit der Kriminalistik verwendet. Dort ist sie auch als Forensik bekannt. Es geht um das systematische Aufspüren, der Analyse und der Rekonstruktion krimineller Handlungen. 

Im Business Profiling geht es schlicht und einfach um Menschenkenntnis!

Haben Sie sich nicht auch schon einmal gefragt warum machen Menschen ticken-

wie sie ticken?

Wir alle kenne das. Es begegnen uns tagtäglich Menschen. Beim Bäcker, in der Bahn, im Büro, am Telefon. Dabei "verhalten" sie sich immer irgendwie! Und manche davon ganz besonders "interessant"- eben anders! 

Persönlichkeitsstrukturen lesen zu können, hinter die Fassade schauen zu können begeistert die Menschen seit jeher! 

 

Im Profiling ist es daher wie beim Tetris. 

Es müssen die richtigen Puzzleteilchen zusammengeführt werden, möglichst ohne eine einzige Lücke. Nur dann gelangen wir am Ende zu einem perfekten Ergebnis.

PRAXIS

  • Personaldiagnostik/ Ist- Profil

  • Persönlichkeitsanalyse

  • Psychologische Faktoren der Persönlichkeit

  • Recruiting- Den passende Mitarbeiter gezielt einsetzen ​

  • Motive der Leistungsmotivation, Interessen, Angst und Bedürfnissen 

  • Einschätzung von Initiative, Kommunikation und emotionaler Kontrolle

  • Potentialentwicklung

  • Teamzusammenstellung