A Walk In The Park

"Bei einem Spaziergang im Park

muss ich wieder etwas Sinn

in meinen Kopf bekommen...


...Weg von allen rasenden Gedanken.
Ich suche einen direkteren Zugang.
Ich suche ein verborgenes Plätzchen,

um mich zu erholen."

So singt 1979 die Nick Straker Band.

1/14

GEHEN. SPRECHEN. DENKEN

Walk & Talk ist kein Fun- Fact für lustige Stunden, sondern eine Coaching Methode die ihren Ursprung im therapeutischen Bereich hat.

Besonders die Arbeit von Dr. Kate Hays und ihr Buch „Working it Out: Using Exercise in Psychotherapy“ unterstreicht 1999 diese Arbeit.

Gehen und Sprechen bilden die Grundlage für die Entwicklung des Denkens.

 

Durch Bewegung wird nicht nur der Kreislauf aktiviert und Stresshormone abgebaut, sondern es sorgt für eine erhöhte Ausschüttung der Neurotransmitter/ Botenstoffe im Gehirn. Dieser Prozess ist notwendig um festgefahrene Gedanken zu entwirren, den Blickwinkel auf die persönlichen Themen zu verändern und Blockaden zu lösen.

 

Gemeinsam können wir nun neue Ideen für Ihr Thema entwickeln.

WARUM

  • Es fällt Ihnen leichter, sich selbst zu reflektieren

  • Blockaden können einfacher gelöst werden 

  • Sie gewinnen Abstand zum Alltag

  • Sie kommen schneller aus festgefahrenen Denkmustern 

  • Sie finden leichter alternative Blickwinkel, neue Perspektiven und Lösungen

  • Frische Luft und die körperliche Bewegung fördern Ihr Wohlbefinden

  • Stressgefühle, Gereiztheit oder schlechte Stimmung lösen sich auf

  • Sie kehren mit neuem Mut und mehr Energie zurück in Ihren Alltag

  • Sie finden frische, innovative Ideen auf Ihrem Weg

  • Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken

Großer Baum

SCHRITT FÜR SCHRITT

Mein Angebot richtet sich an alle, die in ihrem Leben etwas verändern möchten.

Der Gedanken an ein Zweier- Gespräch in einem Büroraum führt bei manchen Menschen zu einem mulmigen Gefühl im Bauch, weshalb viele einem Coaching bisher immer aus dem Weg gegangen sind. Das muss jedoch nicht sein. Bei einem ungezwungenen Walk & Talk in der Natur lassen sich manche Gespräche leichter führen.

Aber bevor wir losgehen!

Eine „Walk & Talk – Reden im Gehen“ Coaching dauert zwischen 1 Stunde und mehreren Tagen. Je nachdem, wie lange Sie sich für Ihr Thema Zeit nehmen möchten. Sie bestimmen den Ort, Zeit und Thema.

 

Ganz wichtig- Wir gehen in Ihrem Tempo! Ob gemütlich oder zackig- wir halten es genau so, wie es für Sie gerade angenehm ist und passt. Wenn Sie möchten, gibt es ausreichend Bänke und herrliche Plätze, die zwischendurch zum Verweilen einladen.

UND NOCH ETWAS

Wussten Sie eigentlich schon, dass die Herzfrequenz bei einem Spaziergang in der Natur im Vergleich zur Stadt niedriger (-4%) ist? Die Aktivität des Parasympathikus, quasi die innere Bremse, stieg zudem erheblich (+17%) an. Dieses ergab eine japanische Studie. Stress und Anspannung werden also nicht nur durch Bewegung alleine abgebaut, sondern auch durch die Umgebung, in der wir uns bewegen.

 

Die Studienteilnehmer haben dies auch subjektiv deutlich wahrgenommen.

Nach dem Spaziergang im Park fühlten sie sich wohler, entspannter und lebendiger, Ängste und andere unangenehme Emotionen wurden weniger. Wir Menschen haben ein evolutionsbedingtes Bedürfnis immer wieder Zeit in der Natur zu verbringen. 
Diese natürliche Umgebung wirken sich positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden aus- und das ganz intuitiv und sogar nachgewiesenermaßen.